Kilu’ufi Hospital 02.11.2017

Am 02.11.2017 war es so weit – ich flog von Honiara nach Auki. Dort wurde ich von Dr. Olangi am Flughafen abgeholt.

Die Trunzanlage TWM1 läuft und schon kurz nach der Inbetriebnahme ging die Anzahl von Durchfallerkrankungen auf nahezu 0! zurück. Zudem kann der Apotheker dank des reinen Trinkwassers oral zu verabreichende Medikamente selber herstellen.

Dr. Olangi hat zusammen mit dem Buchhalter beim Medical Director einen Antrag für finanzielle Unterstützung gestellt. Das Hospital soll vollständig mit PCV Rohren die von TWM1 zu den Wasserhähnen führen ausgerüstet werden. So wird das reine Trinkwasser in jedem Gebäude zur Verfügung stehen.

Ein paar Eindrücke

 

Leave a Reply

zehn + elf =